Andere Themen


In einigen tausend Einzel-, Paar- und Familiengesprächen, sowie mehreren hundert Gruppenleiterstunden habe ich erfahren, dass Menschen in der Regel lange Zeit spüren, dass sie bestimmte Themen im Leben immer wieder aus der Fassung bringen, sie sich aber dann wieder erholen und weitermachen können, bis zum nächsten Mal.


Der Eindruck, dass sich jetzt wirklich etwas ändern soll und muss, entsteht oft dann, wenn eine zusätzliche Belastung die bis dahin funktionierenden Bewältigungsstrategien außer Kraft setzt.


Dann gewinnen Probleme eine Kraft, die sie bislang vielleicht nicht hatten und drängen nach oben.


Dies können Ängste sein, Depressionen, zwanghafte Verhaltensweisen, körperliche Symptome wie Schlafstörungen oder Schmerzen, geringer Selbstwert, Burnout, Schwierigkeiten im Umgang mit anderen, sich unverstanden fühlen, das Gefühl das andere, wichtige Menschen Sie nicht mögen, Sie anderen nicht vertrauen können...


Der hypnosystemische Ansatz arbeitet lösungsorientiert. Seine Stärke zeigt sich im Aufspüren von Ausnahmen vom Problem, die zur Regel werden sollen.


Sollten Sie unsicher sein, ob sich Ihr Anliegen in meinem Leistungsangebot wiederfindet, sprechen Sie mich einfach an.